© KEIKO, Michaela Betz www.keiko-leinzell.de Liebe KEIKO-Freunde, leider müssen wir euch mitteilen, dass wir ab Mitte Oktober 2018 unsere Räume schließen. Über 10 Jahre waren wir in Leinzell der Treffpunkt für alle, die Interesse an asiatischen Bewegungs-und Meditationsformen hatten. Nicht nur Karate, sondern auch verschiedene Yoga-Stile und ZEN-Meditation gehören zu unserem Angebot. Interessante Vorträge und Workshops waren ein fester Bestandteil. Unvergesslich die Besuche von Tulku Lobsang, tibetischer Arzt und Gelehrter, die tibetischen Mönche, die bei ihrer LIVING TIBET TOUR bei uns Halt machten, und auch die ZEN-Mönche, die uns Einblicke in Buddhistische Weisheiten gewährten. Unser Vermieter hat uns leider die Räume gekündigt und wir haben uns vergeblich bemüht neue Räumlichkeiten zu finden, um unser bewährtes Konzept weiterzuführen. Die gute Nachricht ist, dass wir weiterhin Karate im Industriegebiet Leinzell/Göggingen betreiben können. Auch ZAZEN wird weiter praktiziert. Die genauen Adressen werden noch bekannt gegeben. Danke für eure jahrelange Treue und die schönen Begegnungen im KEIKO...
Betriebsklima
aktualisiert am 14.12.2018